Familienname ABEL

Herkunft und Bedeutung

Der Name Abel ist wahrscheinlich nicht auf den biblischen Abel,  sondern auf Adalbrecht und Adalbert zurückzuführen. Diese entstanden aus Begriffen wie adal (edel) und beraht (hell, glänzend). Hierher gehören  auch Namen wie Abele und Aberle, Oberle und Oberlin sowie Aubele, ebenso eventuell Epple und Eble. Nach Prof. Udolph ist der Name die Kurz- oder Koseform von Albrecht und setzt sich zusammen aus “Adel”œ und  "bracht/brecht" und bedeutet “€žvon Adel” und ”berühmt”.

Varianten des Namens

  • Abel 1498 Kirchspiele Bocholt, Herzfeld, Krapendorf.
  • Abell 1498 Kirchspiele Bocholt, Herzfeld, Lüdinghausen.
  • 1498 Abelen Kirchspiel Bocholt.
  • Abellinck 1498 Kirchspiel Goldenstedt.
  • 1498 Albert tho Strodijck im Kirchspiel Lembeck, ab 17. Jhdt. Abel in Stroick.
  • Abele, Abels